Buchpunkt
Oberdorfstrasse 31
CH-9100 Herisau
T 071 351 61 60
F 071 351 61 13

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag:
9 - 12.15 und 14 - 18.30 Uhr
Samstag: 9 - 16 Uhr
 
Montag geschlossen

Willkommen bei Buchpunkt – Bücher und mehr an der Oberdorfstrasse in Herisau

Willkommen auf unserer Webseite. Hier finden Sie zukünftig Neuigkeiten über uns, aus der Region und... natürlich! aus der Welt der Bücher und der Literatur. Das Herzstück unserer Webseite sind unsere persönlichen »Buchtipps, welche wir regelmässig aktualisieren – schauen Sie herein und lassen Sie sich von unserer Begeisterung für Neuerscheinungen und Klassiker anstecken – wir freuen uns, wenn Sie unsere Webseite regelmässig besuchen.

 

  Sommerferien

Ab Dienstag 26. Juli bis Samstag 6. August 2016 ist buchpunkt geschlossen.

Ab Dienstag 9. August sind wir mit vielen Neuheiten wieder für Sie da.

Bis dann bedienen wir Sie gerne mit:

Reiseführern, Strassenkarten,

Wander- und Velokarten,

Reiseliteratur,

Mal- und Rätselblöcken für Kinder,

spannenden Krimis oder schönen Romanen zu Ihrem Feriendomiziel

oder spanennden Büchern für junge Leser.

Foto: Stefanie Sonderegger/Appenzeller Zeitung

 

 

 

Alpsteinkrimi-Trilogie

von Walter Burk

Nach «Doppelbindung» und «Doppelrolle» ist jetzt der dritte Teil der Trilogie «Doppelgott» erschienen.

Die Alpsteinkrimi-Trilogie umfasst drei in sich abgeschlossene Geschichten, die über ihre Protagonisten zusammenhängen. Die Kriminalfälle spielen im Alpstein, im Umfeld der drei Bergasthäuser „Plattenbödeli“, „Staubern“ und „Bollenwees“.

Gmeiner Verlag, 278 Seiten, Taschenbuch, Fr. 17.90

 

 

Kunst am Bau - Buchpunkt Skulptur

Der Steinmetz Tobias Kupferschmidt hat für unsere Buchhandlung eine Skulptur aus Nero Marquina, einem spanischen Kalkstein geschaffen, die den Eingang unserer Buchhandlung verschönert.

 

 

 

Dorfplatz Herisau Rundumbild

Herisau in 360 Grad entdecken und erleben

Durchstöbern und entdecken Sie auf virtuellen Rundgängen Herisau's Gewerbe und Kultur
» www.herisau360.ch

 

 

Aktueller Buchtipp

Erin Morgenstern « Der Nachtzirkus»

Der Zirkus kommt überraschend. Es gibt keine Ankündigung, keine Reklametafeln oder Plakate an Litfasssäulen, keine Artikel und Zeitungsanzeigen. Plötzlich ist er da, wie aus dem Nichts. Der Zirkus öffnet nur nachts und hält mit seinem Zauber und seiner Magie die Besucher in Atem. Die unzähligen, phantastischen in schwarz weiss gehaltenen Zelte, beherbergen mystische Welten. Jedes auf seine eigene, nie gesehene Art. Celia wurde von ihrem Vater in Zauberei unterrichtet, seit sie ein kleines Mädchen war. So arbeitet sie als Illusionskünstlerin im Nachtzirkus. Zu Beginn ahnt sie nicht, in was für einem Wettbewerb sie sich befindet. Ein Kampf um Leben und Tod, der von ihrem Vater und seinem grössten Feind begonnen wurde. Im Nachtzirkus muss Celia gegen Marco, den Schüler des Feindes antreten. Die beiden jungen Zauberer verlieben sich jedoch hoffnungslos in einander. Doch der Krieg, den die beiden Väter begonnen haben, muss bis zum bitteren Ende geführt werden. Eine unglaubliche, spannende, fantasievolle Geschichte, die einen in eine wundervolle Welt einlädt.

ISBN: 978-3-548-28549-8
Preis: Fr. 16.90

für Sie verfasst von Priska Nägeli

weitere Buchtipps » lesen Sie hier
© 2011 Buchpunkt Herisau